Publikacje

Teleskoplader

Wenn wir an Baustellen vorbeigehen, können wir oft sehen Teleskoplader. Angesichts ihrer Vielseitigkeit und Bedeutung für die Unterstützung bei der Umsetzung von Aufgaben sind Unternehmer zunehmend von ihren Leistungen überzeugt. Teleskoplader dienen zum Heben und Transportieren von Lasten mit Gabeln. Am Arbeitsplatz gibt es oft Situationen, in denen die Hebemaschinen versagen, weil das Ziel nicht erreicht werden kann. Der Teleskoplader mit Ausleger ist definitiv die beste Lösung für solche Probleme. Ein weiteres Problem, auf das Sie am Arbeitsplatz stoßen können, ist unebenes Gelände. Auch hier macht sich ein Teleskoplader gut, inkl. weil sie Allradantrieb haben.

Beim Einsatz eines Teleskopladers geht es nicht nur um das Heben von Lasten. Es dient auch als Kran. Lasten werden von oben gehoben, nicht von unten. Teleskoplader werden auch in der Industrie, im Gartenbau, auf dem Bau, in Kommunen und in der Landwirtschaft eingesetzt. Anwendungsbeispiel ist das Laden von Gülle auf einen Streuer. Darüber hinaus eignen sich Teleskoplader für Aufgaben wie den Transport von Stahlkonstruktionen, Betonelementen, Holz, Steinen oder Erde. Dank der Verwendung von Arbeitsplattformen können die Lader schnell in Hebebühnen umgewandelt werden, die das Arbeiten in großen Höhen erleichtern.

Mit einer Funkfernsteuerung ist es möglich, Teleskoplader fernzusteuern. Dank dieser Lösung können wir die Maschine von außerhalb der Fahrerkabine steuern. Darüber hinaus sind Teleskoplader mit der Funktion der Rotation um die eigene Achse ausgestattet, was ihre Bedienbarkeit deutlich verbessert.

Kategorien von Teleskopladern

  • Boom-Typ,
  • Fahrgestelltyp,
  • Fahrgestell- und Auslegertyp, inkl. Teleskop- und Radlader

Radlader werden in der Bauindustrie eingesetzt. Mit ihrer Hilfe können Sie nur Bewegungen in einer Ebene ausführen.Der Vorteil dieser Maschinen ist eine hohe Manövrierfähigkeit. Sie werden für Erdarbeiten verwendet - der Abraum wird auf den Eimer geladen, der über eine kurze Strecke transportiert wird. Viel hängt von der Geschicklichkeit und Effizienz des Bedieners ab, da die Schaufel mit einem begrenzten Materialvolumen gefüllt werden kann. Teleskoplader zeichnen sich durch eine bewegliche Hinterachse und eine Neigung von bis zu 30 Grad aus. Ein weiterer Vorteil ist die seitliche Anordnung des Laders, was sich positiv auf die Sicht während der Arbeit auswirkt. Für die Bedienung des Teleskopladers sind besondere Qualifikationen erforderlich.

Rotierende Teleskoplader - sind mit vorderen Stützen und hinteren Stützen ausgestattet. Diese Art von Ladegerät dreht sich. Schwenklader werden verwendet, um Aufgaben wie das Aufnehmen verschiedener Arten von Lasten und deren Lieferung an einen bestimmten Ort in einer Höhe auszuführen. Sie sind am effektivsten im Bauwesen, in der Industrie und beim Fällen von Bäumen. Maschinen vom Teleskoptyp brauchen viel Platz auf der Baustelle. Sie können die Ladestelle nur von vorne anfahren. Die Aufgabe des Bedieners besteht darin, die Maschine zu positionieren, um die Bewegung zu korrigieren, das Teleskop zu verstecken, den Lader abzustützen und zu bewegen, damit er mit der Last greifen kann. Teleskoplader eignen sich gut dort, wo an einem Ort gearbeitet wird, z.B. beim Brückenbau. Dank des drehbaren Teleskops und der Kabine ermöglicht es die Korrektur der Belastung, ohne die Maschine zu bewegen.

Teleskoplader in der Landwirtschaft

Aufgrund ihres Multitasking-Charakters können die Lader einen großen Teil der Aufgaben übernehmen, die normalerweise mit einem Traktor ausgeführt werden. Manchmal kann ihre Verwendung in bestimmten Situationen sogar bessere Ergebnisse liefern als die Verwendung anderer Arten von Geräten. Teleskoplader werden verwendet, um lose Materialien oder Elemente wie flexible Behälter oder Paletten zu transportieren. All diese Arbeiten können auch mit einem Schlepper mit Frontlader durchgeführt werden. Dank einer Vielzahl von Steuerungsoptionen, Allradantrieb und einem Teleskoparm ist der Teleskoplader perfekt für verschiedene Arten von Aufgaben geeignet.

Der Traktor bleibt dank seiner Motorleistung konkurrenzlos. Die Konstrukteure von Ladern implementieren jedoch immer häufiger Lösungen in die erstellten Geräte, die es ermöglichen, dass ihre Ergebnisse denen von Traktoren ähneln. Derzeit sind einige der verfügbaren Ladermodelle angepasst, um eine Vielzahl von Aufgaben auf dem Bauernhof auszuführen. Um ihre Nutzbarkeit zu erhöhen, sind sie ausgestattet mit zusätzliche Ausrüstung inkl. Löffel, Garbenklingen oder Gabeln. Dies erleichtert den Transport von Stroh, Grünfutter oder Blau.

Das beliebteste Zubehör:

  • Löffel,
  • Gabel,
  • Greifer,
  • Arbeitsplattformen,
  • Pflüge und Mäher

 

 

UDT-Prüfung für Teleskoplader

Jeder, der die Ausbildung zum Teleskoplader-Fahrer absolviert hat, kann die Prüfung ablegen. Andererseits kann die Bedienerschulung von einer Person angemeldet werden, die über 18 Jahre alt ist und eine Mindestgrundausbildung abgeschlossen hat.

Die UDT-Prüfung für Teleskoplader besteht aus theoretischen und praktischen Teilen. Während des theoretischen Teils überprüft die UDT-Kommission die theoretischen Kenntnisse des Studenten unter anderem auf dem Gebiet

  • Nomenklatur der Krane,
  • Bedienerqualifikationen,
  • Inspektionen vor dem Betrieb,
  • Verfahren zur Erstellung von Dokumentationen,
  • Anforderungen und Pflichten des Betreibers,
  • Methoden und Formen der Kommunikation,
  • Das Unfallrisiko marginalisieren

 

Sicherheit:

Beachten Sie beim Heben einer Last die folgenden Regeln:

  • Heben Sie den Kran vorsichtig an
  • Haken Sie die Last an der Basis des Kranhakens ein
  • Sorgen Sie beim Bewegen der Last für ausreichende Standsicherheit
  • Überprüfen Sie die Lastbalance

Beim Absenken der Last:

  • Der Transport soll ruhig und erschütterungsfrei erfolgen,
  • Transport der Ladung so nah wie möglich am Boden (+ 50 cm),
  • Bewege dich immer ruhig und erhöhe die Geschwindigkeit allmählich, beschleunige nur, wenn du es für nötig hältst.
  • Senken Sie den Haken gerade so weit ab, dass sich der Griff leicht lösen lässt,
  • Achten Sie auf genügend freie Fläche auf dem Boden usw.
  • Bereitstellung von Radunterlegscheiben oder Sperren, um unerwünschte Maschinenbewegungen zu verhindern,
  • Warten Sie, bis das Fahrzeug vollständig zum Stillstand gekommen ist, bevor Sie die Last absenken,
  • Heben Sie nach dem Gebrauch der Winde den Haken hoch genug, aber nicht bis zur oberen Grenze, Sicherheit,
  • Bewahren Sie den Haken, die Klemme, die Kette und andere Geräte an der dafür vorgesehenen Stelle auf

Berechtigungen

Eine Person, die die Prüfung vor einem externen Prüfungsausschuss (TÜV) ablegen soll, muss Kenntnisse im Umgang mit dem Gerät bei sicherem Arbeiten besitzen. Nicht zu vergessen sind die notwendigen Kenntnisse über Verladearten, Arbeitsschutz sowie aufsichtsrechtliche Themen.

Der Kurs endet mit einer Prüfung. Mit bestandener Prüfung erwerben wir die Qualifikation zum Teleskoplader. Dank dieser Zulassungen ist es möglich, den Teleskoplader im In- und Ausland (z. B. EU-Staaten) zu betreiben. Darüber hinaus kann der Bediener den Teleskoplader einfach bedienen, wenn er mit zusätzlichen Elementen ausgestattet ist, z.B. Krangeschirr, Bohrgeschirr oder Korb.

 

Menschen mit einem Lader heben

Viele Menschen fragen sich, ob es möglich ist, Menschen mit einem Teleskoplader zu heben. Theoretisch wird es hauptsächlich zum Heben von Lasten verwendet, kann aber in Ausnahmefällen und mit geeigneten Mitteln auch zum Heben von Personen verwendet werden. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollten zusätzliche Vorkehrungen getroffen werden, z.B. Verwendung eines Käfigs, der an den Gabeln eines Teleskopladers montiert ist. Es ist strengstens verboten, Personen auf die Gabeln oder eine auf den Gabeln liegende Palette zu heben.

In Verbindung stehende Artikel:

Melden Sie sich für ein Vorstellungsgespräch an

Geben Sie uns eine Kontaktnummer

1 Die Leute haben heute um einen Anruf gebeten

Wir rufen Sie schnellstmöglich an

AUFZEICHNUNGEN: +48 22 208 38 38