Schulungszentrum - KURSO

Offshore- und Onshore-Ausbildung

Arbeiter auf einer Ölbohrinsel 

ZWECK DER OFFSHORE- UND ONSHORE-AUSBILDUNG 

Offshore- und Onshore-Schulungen werden für Auszubildende organisiert, die ihre Karriere in der Offshore-, Onshore- und Offshore-Industrie beginnen möchten. Wir verfügen über eine breite Palette von Ausrüstungen, die auf Offshore- und Onshore-Plattformen verwendet werden, um Ihnen zu helfen, die erforderlichen Qualifikationen zu erwerben, die in allen Ländern der Europäischen Union anerkannt werden. 

WER DIE SCHULUNG DURCHFÜHRT?

Facharbeiter

In unserem Zentrum wird das Schulungsprogramm von qualifizierten Ausbildern geleitet, die die von der Offshore- und Onshore-Industrie geforderten Standards erfüllen müssen. Dazu gehören: 

  • Industriekletterer, 
  • divers, 
  • Betreiber und Wartungspersonal. 

THEMATISCHER UMFANG DER AUSBILDUNG 

Das Themenspektrum des Kurses umfasst Unterricht in theoretischer und praktischer Form. Während des Kurses werden Sie mit den erforderlichen Themen vertraut gemacht: 

  • geltenden Rechtsnormen, 
  • das Funktionieren von Industrieunternehmen,  
  • die Wahrscheinlichkeit des Eintretens von Risiken, 
  • Gesundheits- und Sicherheitsverfahren, 
  • Bohr- und Förderplattformen, 
  • Gewinnung von Rohstoffvorkommen,  
  • die korrekte Anwendung der direkten Schutzmaßnahmen, 
  • Verwendung von einfachen Maschinen und Geräten, 
  • Erste Hilfe leisten, 
  • Feuerlöschanlagen, 
  • sichere Hubschrauberflüge.  

BESCHÄFTIGUNG  

Ölförderung auf dem Meeresboden

Arbeitnehmer, die eine Stelle im Bergbau antreten, müssen diese Voraussetzungen erfüllen: 

  • Meeresboden und Onshore-Ölförderung, 
  • die Erkundung der verbleibenden wertvollen Vorkommen auf dem Meeresboden und an Land, 
  • Arbeiten auf Ölplattformen unter Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. 

ZERTIFIKATE FÜR DIE OFFSHORE- UND ONSHORE-INDUSTRIE 

Nach Abschluss der Ausbildung kann der Teilnehmer eine Zertifizierung bei der OPTIO-Organisation beantragen. Sie bescheinigt die Fähigkeit des Mitarbeiters, auf Bergbauanlagen - offshore und onshore - zu arbeiten. 

ANDERE BERUFLICHE KURSE IM CURSO

Plattform auf See
  • UDT/TDT/WDT-Ansprüche, 
  • Betrieb von Druckgeräten, 
  • UDT-Ausbildung, 
  • TDT-Ansprüche, 
  • UNO - Nutzung, Risiken und TDT-Befugnisse, 
  • Wartung der UDT-Ausrüstung, 
  • Wartungspersonal für Hubarbeitsbühnen, 
  • Betreiber einer Mastbühne, 
  • Betreiber einer mobilen Plattform, 
  • Betreiber von Hängebühnen, 
  • Bediener von Hubarbeitsbühnen, 
  • Teleskopladerfahrer, 
  • Betreiber eines Lastenaufzugs, 
  • Kranführer, 
  • Betrieb und Wartung von Entlade- und Beladeeinrichtungen, 
  • HDS-Kranführer, 
  • Scherenhubwagenfahrer, 
  • Betreiber einer mobilen Plattform, 
  • Wartung von Materialtransportanlagen, 
  • Instandhaltung von Einrichtungen für Behinderte, 
  • Baumaschinenführer, 
  • Gabelstaplerfahrer, 
  • Betreiber einer mobilen Plattform, 
  • Flanschmonteur, 
  • Gabelstapler - qualifizieren Sie sich als Fahrer. 

Die beliebtesten Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Offshore- und Onshore-Kursen?

Per Definition beziehen sich Offshore-Kurse auf die Offshore-Förderung und Onshore-Kurse auf die Onshore-Förderung. 

Welche Rohstoffe werden aus dem Meeresboden gewonnen?

Der Meeresboden wird zumeist zur Gewinnung von Öl und Gas genutzt. 

Mehr Informationen:

Melden Sie sich für ein Vorstellungsgespräch an

Geben Sie uns eine Kontaktnummer

6 Die Leute haben heute um einen Anruf gebeten

Wir rufen Sie schnellstmöglich an

AUFZEICHNUNGEN: +48 22 208 38 38