Erste Hilfe - Schulung für Mitarbeiter

Wie kann die Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz gewährleistet werden? Die Antwort ist einfach – schulen Sie sie in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Erste Hilfe zu leisten ist das wichtigste Thema im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, daher wird dieses Thema bereits in der Erstausbildung behandelt. . Wenn Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter optimal in Erster Hilfe geschult werden, entscheiden Sie sich für einen Kurs bei KURSO.

Was sagt das Gesetz?

Jeder Arbeitgeber muss eine für die Erste Hilfe verantwortliche Person gemäss Art. 209 des Arbeitsgesetzbuches. Dieser Mitarbeiter ist auch für die Bedienung des Erste-Hilfe-Kastens im Falle eines Unfalls verantwortlich. Das Erste-Hilfe-System am Arbeitsplatz sollte effizient und für jeden leicht zugänglich sein. Bei Arbeiten mit Unfallgefahr oder Kontakt mit toxischen Stoffen sollten medizinische Stationen eingerichtet werden. Entsprechende Kenntnisse in Erste-Hilfe-Themen ermöglichen schnelle und effektive Hilfe im Notfall. Deshalb ist die beste Lösung für den Arbeitgeber eine Ausbildung in diesem Bereich für die Mitarbeiter. Dadurch erwerben sie Wissen sowohl in Theorie als auch in Praxis.

Wo finde ich einen professionellen Kurs?

KURSO-Center sie bildet seit vielen Jahren die Mitarbeiter in Erster Hilfe adäquat aus. Für die Professionalität sorgt unser Team von qualifizierten Dozenten für die Durchführung des Kurses. „Erste Hilfe bei lebensbedrohlichen Notfällen“ ist eine Schulung, die Mitarbeiter für den Umgang mit Arbeitsunfällen schult. Wir vermitteln theoretisches und praktisches Wissen zu diesem Thema. Wir verfügen über Schulungsräume, in denen wir professionelles Trainingsequipment, z.B. Schaufensterpuppen für die Herz-Lungen-Wiederbelebung, bereithalten. Dadurch ist das Wissen fundiert und kann von den Mitarbeitern im Alltag genutzt werden. Dies ist sehr nützlich, besonders wenn es viele Situationen gibt, in denen Sie jemandem helfen müssen.

Theoretische Fragen

Bei der Ausbildung setzen wir auf die sachgerechte Wissensvermittlung im Bereich Erste Hilfe. Hier sind die Themen, die im theoretischen Teil des Kurses behandelt werden:

  • Rechtsfragen
  • Der Inhalt des medizinischen Kits
  • Machen Sie sich mit den Anweisungen zur ordnungsgemäßen Meldung des Unfalls und zur Sicherung der Unfallstelle vertraut
  • Verhaltensgrundsätze bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Erwachsenen und Kindern
  • Evakuierung der Verletzten
  • Lagerung des Verletzten in Seitenlage
  • Anleitung zum Verband bei Frakturen, Erfrierungen, Amputationen, Blutungen, Kopf-, Bauch- und Brustverletzungen
  • Verfahren bei Strom- oder Blitzschlag, Ohnmacht, Vergiftung, Epilepsie, Herzinfarkt

Nach der Theorie… Praxis

Neben dem theoretischen Teil ist es wichtig, das Thema praktisch zu betrachten. Erste-Hilfe-Kurse können folgende Themen beinhalten:

  • Verhaltensregeln bei Verkehrsunfällen
  • Sichere Seitwärtsübung
  • HLW am Dummy durchführen – Herzmassage und Beatmung (Mund-zu-Mund-Beatmungstechnik)
  • Wiederbelebung nach einem Epilepsieanfall, Würgen oder Stromschlag
  • Angemessene Auswahl der Opfer und Organisation ihrer Evakuierung
  • Vorgehen bei Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung - Anlegen einer Halskrause

Die oben genannten Fragestellungen sind Beispiele und können um Themen rund um Bedrohungen an konkreten Arbeitsplätzen – bezogen auf das vom Auftraggeber geführte Unternehmen – angereichert werden.

Was ist dieser Kurs?

Wie die Ausbildung bei KURSO aussieht, wissen Sie ja bereits. Nun wollen wir Ihnen zeigen, welche Eigenschaften uns auszeichnen und warum es sich lohnt, sich für unseren Studiengang zu entscheiden.

CharakteristischWarum so?
FlexibilitätJe nach Kundenwunsch können die Ausgaben entsprechend erweitert werden
OffenheitDer Kurs an unserem Zentrum ermöglicht allen Interessierten, ihre Kompetenzen zu erweitern
OrganisiertBei Bedarf kann die Schulung am Arbeitsplatz für eine organisierte Gruppe stattfinden
ProfessionalitätQualifiziertes Personal von Rettern und Spezialausrüstung sorgen für eine hervorragende Vorbereitung auf die Erste Hilfe

Das Training kann sowohl in offener als auch in geschlossener Form stattfinden. Die erste findet in der Regel in unserem Zentrum statt und steht auch jenen zur Verfügung, die auf eigene Faust etwas über Erste Hilfe lernen möchten. Das geschlossene Formular richtet sich wiederum an eine bestimmte Gruppe, die von einer Institution oder einem Unternehmen organisiert wird. Nach Abschluss der Ausbildung wird ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

Schulungsort

Das KURSO-Zentrum bietet einen Erste-Hilfe-Kurs in allen Abteilungen an - in Warschau, Bielsko-Biała, Kattowitz und Krakau. Die Termine der nächsten Trainingseinheiten für einzelne Städte finden Sie auf unserer Website. Wenn Sie den Kurs jedoch an Ihrem Arbeitsplatz organisieren möchten, können wir problemlos jeden Ort in Polen erreichen. Das Datum der Organisation der Klassen hängt von unseren Auftraggebern ab.

Preis

Unser Training „Erste Hilfe in Lebens- und Gesundheitsnotfällen“ ist für jeden erschwinglich und erschwinglich. Sie werden je nach Kursform (offen oder geschlossen) und Personenzahl individuell festgelegt. Wir haben auch attraktive Rabatte für größere organisierte Gruppen.

Der Erste-Hilfe-Kurs ist sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber von Vorteil. Am besten ist es, alle Mitarbeiter zu schulen, denn dann kann jeder im Falle eines Unfalls helfen, und das nicht nur auf dem Gelände der Arbeitsstätte. Kenntnisse in Erster Hilfe sind im Alltag sehr nützlich und der Erwerb bringt nur Vorteile. Wir laden Sie ein, Anfragen über unser Kontaktformular zu stellen – dort können Sie unter Angabe von Richtwerten wie Personenzahl und Ort den Preis einer möglichen Schulung erfragen. Melden Sie sich noch heute für den Kurs „Erste Hilfe im Lebens- und Gesundheitsnotfall“ an!

 

In Verbindung stehende Artikel:

Melden Sie sich für ein Vorstellungsgespräch an

Geben Sie uns eine Kontaktnummer

1 Die Leute haben heute um einen Anruf gebeten

Wir rufen Sie schnellstmöglich an

AUFZEICHNUNGEN: +48 22 208 38 38