Schulungszentrum - KURSO

Teleskoplader, Bedienerschulungen für UDT-Bediener

Wir sind seit mehr als 15 Jahren auf dem Markt tätig. Wir zeichnen uns durch unser erfahrenes Personal von Ausbildern aus, die auch Experten in der Bedienung von Geräten wie Kränen, mobilen Arbeitsbühnen, Gabelstaplern und Teleskopladern sind. 

WILLKOMMEN BEI DER SCHULUNG FÜR TELESKOPLADERFAHRER 

UDT-Maschinenführer

Für den Betrieb von Teleskopstaplern ist ein UDT-Führerschein für alle Gabelstapler erforderlich. 

Wir erwarten von den Auszubildenden, dass sie: 

  • Alter der Volljährigkeit, 
  • eine minimale Grundausbildung, 
  • eine ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass gegen die Ausübung der Tätigkeit eines Teleskopladerfahrers keine Einwände bestehen. 

Beispiele für gesundheitliche Kontraindikationen sind: Diabetes, Epilepsie, Sehstörungen, Behinderungen, psychische Erkrankungen.  

Bei der Einschreibung erhalten die Studierenden ein Paket mit Lernmaterial. Dazu gehören theoretisches Wissen, Lehrvideos und Probetests. Die Materialien stehen in einem Online-Format zur Verfügung, so dass sie von überall aus mit einem mobilen Gerät abgerufen werden können.  

Teleskopstapler sind Geräte, die im Bauwesen und in der Industrie eingesetzt werden und auch in der Landwirtschaft und im Gartenbau Einzug gehalten haben. Sie werden für die Montage von Arbeitsgeräten, das Entladen mit Gabeln, den Transport von Materialien mit Schaufeln und Auslegern mit Arbeitsbühne eingesetzt.  

Er wird am häufigsten für den Transport von Erde, Beton, Sand und anderen Schüttgütern, Heuballen, Metallkonstruktionen, aber auch zum Ent- und Beladen von Paletten eingesetzt. 

Wir unterscheiden: 

  • Teleskoplader - haben eine hohe Hubkapazität, eine feste Kabine für den Bediener, Ausleger auf der rechten Seite, 
  • Drehbare Teleskoplader - haben einen drehbaren Kopf (360 Grad) und eine große Reichweite nach oben. 

AUSBILDUNGSPROGRAMM 

Unsere Aufgabe ist es, den zukünftigen Mitarbeitern Fachwissen in der Bedienung und im Einsatz von Teleskopladern zu vermitteln. Wir unterrichten nach den Anforderungen des TÜV.  
Wir bereiten auf die UDT-Prüfung und auf die Arbeit an Teleskopladern der gängigsten Hersteller vor:  

New Holland, Case, Manitou, JCB, Massey Ferguson, Merlo, Dieci, Caterpillar, JLG, Ausa, Bobcat, Deutz-Fahr, Faresin, Gehl, Genie, Kramer, Lull, Haulotte, JMG, Schäffer, Skyjack, Skytrack, Wacker Neuson, XTrem Manufacturing.  
Die Ausbildung umfasst eine theoretische Vorbereitung im Rahmen von Vorlesungen und eine praktische Vorbereitung bei Aufgaben auf dem Manövergelände.  

Das Ausbildungsprogramm umfasst: 

  • GESUNDHEIT UND SICHERHEIT, 
  • technische Überwachung, 
  • Bauweise und Art der Ausrüstung, 
  • Mechanismen und Elektronik für Teleskoplader, 
  • die Aufgaben eines Teleskopladerfahrers, 
  • Grundsätze der Güterbeförderung, 
  • Lader-Zubehör, 
  • Betrieb von Gasflaschen, 
  • Austausch von Teilen. 
     

UDT-ANSPRÜCHE 

Die Ausbildung schließt mit einer UDT-Prüfung in Form einer Prüfung der theoretischen Kenntnisse und eines praktischen Teils ab. Diese findet unter der Aufsicht eines UDT-Prüfungsausschusses statt. Der Auszubildende führt Aufgaben wie die Bedienung eines Teleskopladers, das Be- und Entladen, das Fahren, den Einsatz von Anbaugeräten oder den Wechsel der Flüssiggasflasche durch.  

Nach bestandener UDT-Prüfung erhält der Auszubildende einen Befähigungsnachweis für spezialisierte Gabelstapler, einschließlich Teleskopstapler, d. h. mit austauschbarem Ausleger.  

DER ANSPRUCH GILT FÜR EINEN ZEITRAUM VON 5 JAHREN 

Wir bieten an, zum Kunden zu kommen!  

Unternehmen und organisierte Gruppen sind herzlich eingeladen, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gemeinsam vereinbaren wir den Termin und den Ort, an dem wir die Schulung durchführen werden.  
Sie bietet Schulungen zu folgenden Themen an: 

  • Bediener und Instandhalter von Geräten,  
  • Flanschmonteure, 
  • Gerüstbauern,  
  • Industriekletterer, 
  • Herdbrenner, 
  • Schweißer. 
     

Darüber hinaus umfassen unsere Dienstleistungen auch die Wartung und Instandhaltung von Anlagen sowie Beratung und Audits. 

Die beliebtesten Fragen

Wie lange ist der Führerschein für Teleskoplader gültig?

Die UDT-Lizenz für Teleskopladerfahrer ist fünf Jahre lang gültig.  

Was ist im Kursprogramm für Teleskoplader enthalten?

Unsere Schulungsprogramme sind auf den Beruf und die Anforderungen der UDT zugeschnitten. Der Kurs für Teleskopladerfahrer umfasst Themen wie Gesundheit und Sicherheit, Maschinenkonstruktion, die Grundsätze der korrekten Laderbedienung und den Wechsel von Gasflaschen. 

An welchen Maschinen und Geräten kann ich nach meinem Laderkurs arbeiten?

Unsere Ausbildung bereitet Sie auf die Arbeit an Geräten von Marken wie: New Holland, Case, Dieci, Caterpillar, Massey Ferguson, Manitou und viele andere. 

Wo werden Teleskoplader eingesetzt?

Teleskopstapler werden im Baugewerbe, in der Industrie, in der Landwirtschaft oder im Gartenbau, beispielsweise in Stadtparks, eingesetzt. Mit speziellen Anbaugeräten kann eine Vielzahl von Arbeiten durchgeführt werden, vom Transport von Heuballen bis zum Transport von Sand.  

Ähnliche Artikel:

Melden Sie sich für ein Vorstellungsgespräch an

Geben Sie uns eine Kontaktnummer

5 Die Leute haben heute um einen Anruf gebeten

Wir rufen Sie schnellstmöglich an

AUFZEICHNUNGEN: +48 22 208 38 38